News

BHR OX bauhaus reuse Pavillon – Kunstaktion MIGRATOURISPACE

8. September 2020

Zur Berlin Art-Week und zum Auftakt des 40. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) verwandelt sich der bauhaus reuse Pavillon am Berliner Ernst-Reuter-Platz in eine temporäre Kunstinstallation. Der diesjährige DGS Kongress „Gesellschaft unter Spannung“ findet Corona bedingt nicht wie geplant vor Ort an der TU Berlin sondern ausschließlich digital statt.

Aus diesem Anlass setzt der Sonderforschungsbereich SFB 1265 Re-Figuration von Räumen an der TU Berlin mit der Kunstaktion ein visuelles Zeichen im öffentlichen Raum und schafft dem Kongress der DGS so einen ‚Raum’ in digitalen Zeiten.

Vom 11.– 18. September 2020 ist am bauhaus reuse Pavillon von außen eine umlaufende Bilderinstallation der Künstlerin Stefanie Bürkle zu sehen. Zwei Bilderserien geben einen ersten Einblick in das aktuelle Kunst- und Forschungsprojekt ‚MIGRATOURISPACE, Raummigration und Tourismus‘, das sich mit dem Reisen als einer Annäherung an die Phänomene Migration und Tourismus beschäftigt. Im Projekt geht es um das Reisen von Bildern, Menschen und Räumen. Die Bilderserie bindet Motive aus Korea, Berlin und China in den öffentlichen Raum ein. So entstehen neue räumliche bildhafte Überlagerungen zwischen den Bildern, dem Bauhaus Glaspavillon und dem Ernst-Reuter-Platz.

zur Pressemitteilung SFB x DGS

zur Pressemitteilung der TU Berlin

« Dezember 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
10. Dezember 15:00 – 17:00

SFB-Plenum- Vortrag Christian Schmid

17. Dezember 10:00 – 13:00

MGK-Kolloquium